Start Impressum
Mineralkosmetik-Infos
Themenauswahl
Anwendungstipps  
Einführung  
Inhaltsstoffe  
Anwendung  
Foundation
Lidschatten  
Farbberatung  
Fragen & Antworten  


Foundation auftragen

Trockene Anwendung

Die meisten Anwender bevorzugen den trockenen Auftrag mit einem Pinsel. Bitte achten Sie darauf, daß Sie hierfür wirklich gutes »Werkzeug« verwenden:
 
Der Pinsel beeinflußt maßgeblich die Deckkraft Ihrer Foundation.
 
Normale Puderpinsel sind für Mineralfoundation nicht geeignet, da sie meistens nicht dicht genug sind.
 
Empfehlenswert sind Naturhaarpinsel mit kurzem, dichten Haar in Kabuki- oder Flat Top-Form.

Pinsel für den Gebrauch mit Mineralfoundation: Charakteristisch für den Kabuki(1) ist der leicht abgerundete Haarschnitt und der kurze Knauf. Beim Flat Top(2) ist die Haaroberfläche ganz gerade geschnitten.

Reinigen und pflegen Sie zunächst Ihre Haut mit Ihren gewohnten Produkten. Füllen Sie eine Messerspitze Foundation in ein Schälchen und arbeiten Sie den Puder gut in Ihren Pinsel ein. Stoßen Sie anschließend den Pinselgriff (Haare nach oben) auf Ihrer Hand oder einer Unterlage auf, damit der Puder in den Pinsel rutscht. Tragen Sie die Foundation mit dem Pinsel gleichmäßig auf einer Gesichtshälfte auf, wiederholen Sie dann den Vorgang für die zweite Gesichtshälfte. Wenn Sie Ihr Gesicht komplett geschminkt haben, warten Sie ein wenig bevor Sie das Ergebnis beurteilen – bei Bedarf können Sie dann weitere Schichten auftragen.

Das Make-up sollte mit Ihrer Gesichtsfarbe verschmelzen und ein natürliches, frisches und feines Hautbild erzeugen. Sollte dies nicht der Fall sein, liegt es in den meisten Fällen an der Menge des Puders oder der Farbe. Haben Sie etwas zu viel Puder aufgetragen, läßt sich dies meist mit einem Schwämmchen oder sauberen Pinsel nacharbeiten.

Feuchter Auftrag

Wer lieber eine cremige bis flüssige Konsistenz mag, vermischt etwas Mineralfoundation mit der Tagespflege oder mit Squalan und verstreicht das Make-up mit einem Foundation-Pinsel oder den Fingern auf der Haut.

Der trockene Mineralfoundation-Puder kann auch mit einem angefeuchteten Kosmetikschwämmchen oder einem mit Thermalwasser bestäubten Pinsel aufgetragen werden.

Diese Methoden sind besonders gut geeignet bei sehr trockener Haut und wenn bei stark gereizter Haut der Auftrag mit dem trockenen Pinsel unangenehm ist.

Concealer

Stellen, die besonderer Abdeckung bedürfen, können zusätzlich mit einem kleinen Pinsel (trocken oder feucht) und einer etwas helleren Foundation behandelt werden.

Rötungen lassen sich mit einem grünen Concealer ausgleichen, zur Abmilderung von Augenringen empfiehlt sich eine Mischung aus gelbem Concealer mit einer Augenpflege, die sanft rund um die Augen eingeklopft wird.


 
zurück


 
weiter

Sponsor:

alienor | parfums & couleurs
Mineral-Make-up und mehr...
www.parfums-alienor.com


© 2007-2013 Andreas Danner